Anfänger  Crashkurs

Intensives Workshopwochenende 14. und 15. September 2019

jeweils von 15:00 - 18:00 Uhr


Für Paare und für Singles!

In den 4 x 1,5 Stunden des Anfänger-1-Crashkurs werden Euch die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse oder tänzerische Vorerfahrung erforderlich.
Überaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.

Der Kursinhalt entspricht dem gesamten A1-Kurs, der i. d. R. sechs bis acht Wochen beansprucht,
bei regelmäßigem Kursbesuch einmal wöchentlich.


Lerninhalte:
- Die Tanzhaltung; Gehen in der offenen Tanzhaltung; Gewichtswechsel, der Seitschritt
- Das Kreuz für die Frau
- Vorwärtsochos
- Rückwärtsochos
- Die gelaufene Drehung (große Linksdrehung)
- Die Basse (Grundschritt)
- Die Cunita (Wiegeschritt)
- Der erste Richtungswechsel
- Improvisation

In autentischem Ambiente, entspannter Atmosphäre und unter hervorragender, professioneller Anleitung erhaltet ihr die Grundkenntnisse an die Hand, die bereits ausreichend sind, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren.

Es wird hier ebenso insbesondere eine saubere technische Grundlage geschaffen,
als Vorbereitung für alles, was in den weiterführenden Kursen folgt.


Preis pro Person:
95,- € Sinlge
90,- € Paar
                                                     >>> Kontaktinfo für die Anmeldung 

                     Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen;
                     Anmeldeschluss für das September-Wochenende ist der  12. September  2019
                     Singleanmeldungen sind willkommen, ein Tanzpartner ist nicht zwingend erforderlich.


                                                     <<< zurück